Timea Papesch aus der 8a zeichnet seit Ende letzten Jahres EdGAR und GARlotta, die Schulmaskottchen. Wenn man sie fragt, wie sie auf die Idee gekommen ist, Mangas zu zeichnen, bekommmt man auf jeden Fall erst einmal eine Antwort: "Lange Story!" Denn zum Mangazeichnen kam sie auf Umwegen.

Als ihr Bruder vor ca. drei Jahren einen Metallkreisel von Beyblade bekam, hätte sie nie gedacht, dass sie sich einmal für so etwas interessieren könne. Doch nach ein paar Folgen im Fernsehen mit ihrem Lieblingscharakter "Reiji" war sie auf den Geschmack gekommen und dachte sich: "Das muss ich mal selbst probieren, zu malen!" Und seitdem zeichnet sie Mangas.

Wenn man sie trifft, sollte man jedoch nicht den Fehler begehen, sie zu fragen, ob sie ihre Mangas abpause. Denn sie zeichnet zwar viele Charaktere aus Comics und Serien nach, erfindet aber auch selbst welche. Jetzt fragt sich vielleicht manch einer, wie sie auf die Ideen für ihre "eigenen" Mangas kommt. "So ganz plötzlich. Ich sudel erst im Programm herum und wenn ich es dann mag, mal ich es an...", so lautet ihre Antwort auf diese Frage.

Doch wenn man bedenkt, dass Timea für jede ihrer Zeichnungen mindestens zwei bis drei Stunden braucht -oder auch länger-, wird einem schnell klar, dass sie wohl schon ziemlich viel Zeit in ihre Mangas investiert hat. Deshalb wundert man sich auch nicht, wenn sie auf die Frage, was ihr Lieblingsfach sei, "Kunst!" antwortet. Sie zeichnet bisher eigentlich nur Mangas und deren Hintergründe, hat aber vor, es bald einmal mit Mangacomics zu versuchen (Wir sind schon sehr gespannt!).

Nur eine Frage im Interview wird nicht direkt beantwortet: Was ist dein Lieblingsanime/-manga? Denn sie hat keinen direkten "Lieblings"-Charakter, sondern mag alle. Jedoch gibt es doch ein paar, die sie besonders mag, darunter Naruto und Durarara.

Eine wichtige Frage kommt zum Schluss: Wie haben es Timeas Zeichenkünste auf die Homepage geschafft? Dafür ist vor allem Frau Gräber verantwortlich, die die Idee mit den Schulmaskottchen hatte und daraufhin Timea angesprochen hat.

Wer gerne noch mehr von Timeas selbstgezeichneten Mangas sehen möchte, kann sich mal auf der Seite http://www.deviantart.com/ umsehen. Dort findet man auch unter anderem Timeas Mangas unter ihrem Account "xRemukux".

timi&as